Raffstoren

Vorbauraffstore

Der Vorbau-Raffstore punktet mit vielseitigen Ausstattungsmöglichkeiten und einer großen Auswahl an Zubehör:

Bei den Blenden haben Sie die Wahl zwischen diversen Standard- und Sonderformen. Auch eine Einputzblende erhalten Sie für diesen Raffstore.

Wenn Sie an Ihrem Gebäude Rollladen und Raffstoren kombinieren möchten, bietet sich der Vorbau-Raffstore ebenfalls an - er ist in Einbau und Optik kompatibel mit dem WAREMA Vorbau-Rollladen.

Gerade für den nachträglichen Einbau eignet sich der optional verfügbare Solar-Antrieb. Er macht eine Wand-Durchführung für Leitungsverlegung und Spannungsversorgung überflüssig.

Der integrierte oder nachrüstbare Insektenschutz sorgt für zusätzlichen Wohnkomfort.

Steckbrief

min. Breite (mm) 680 (ohne Insektenschutz) 760 (mit Insektenschutz)

max. Breite (mm) 4000 (ohne Insektenschutz) 2000 (mit Insektenschutz)

max. Höhe (mm) 4000 (ohne Insektenschutz) 2500 (mit Insektenschutz)

Antrieb Motor (alle Lamellentypen)
Kurbel (nur für Flachlamellen erhältlich)
Typenbezeichnungen R6: ohne Insektenschutz-Rollo
R10: mit Insektenschutz-Rollo

Detailgrafik

1 Blenden:
Stranggepresst, pulverbeschichtet, in den Formen eckig, rund, quadratisch und eingeputzt (inkl. Putzträgerplatte 8mm)

2 Lamellen:
Randgebördelte Lamellen oder Flachlamellen, 80 mm Breite
Abdunkelungslamellen, 73 mm Breite

3 Führungsschienen:
Stranggepresst, pulverbeschichtet, gewährleisten den einwandfreien Lauf der Lamellen. Zur Geräuschdämmung sind schwarze Keder eingezogen

4 Unterschiene:
Aus stranggepresstem Aluminium, pulverbeschichtet

5 Insektenschutz:
Optional Insektenschutz-Rollo mit integrierter Soft-Raise-Funktion oder Insektenschutz-Drehrahmen